Schaber B 120S

Putze, Wurfputze, dünnschichtige Reibe- und Deckenputze, Farben und Beschichtungen lassen sich mit angeschliffenen Schabern mühelos entfernen. Selbst zum Entfernen von Spritzasbest werden Schaber verwendet. Zum Entfernen von Putz und Dämmung empfiehlt sich die angeschliffenen Schaber B100S und B120S mit einer Breite von 100 mm und 120 mm.
Bei Dekorputz auf weichem Untergrund und Oberputz auf WDVS unter Schonung des Armiergewebes, verwendet man eher breitere und stumpfe Schaber bei gleichzeitig reduziertem Druck. In diesen Fällen sind die stumpfen Schaber B120 / B160 mit einer Breite von 120 mm / 160 mm vorzuziehen.

Alle Schaber werden auf den Schaberhalter M5000 bzw. M5000.18 montiert. Um Umbauzeiten auf andere Schabergröße zu reduzieren, ist für jede Schaberbreite ein eigener Schaber empfehlenswert.

Ideal für: Putz auf ebenen Untergrund, Beschichtungen, Dünnputz, Spritzasbest, geklebte Fliesen, Kleberreste, Betonreste und Überstände, Straßenmarkierungen
  • Keine Videos zu diesem Produkt vorhanden.
  • Keine Downloads für dieses Produkt vorhanden.

Technischer Hinweis

120/120 mm
scharf angeschliffen

Anfrage

Kontaktieren Sie uns jetzt über unser Kontaktformular:

Oder direkt per Telefon: 0203 / 488 645 10